Weitere Artikel:

Coro­na-Hys­te­rie: 300 Pro­zent mehr Todes­sprün­ge in der Hauptstadt

Di 9. Jun. 2020 | Politik und Medien

Es ist ein­ge­trof­fen, wovor vie­le beson­ne­ne Köp­fe gewarnt hat­ten: Wäh­rend der Coro­na-Hys­te­rie nah­men die Sui­zi­de bzw. Sui­zid­ver­su­che extrem zu. Für die Haupt­stadt lie­gen jetzt ers­te alar­mie­ren­de Zah­len zu Feu­er­wehr-Not­ein­sät­zen vor. Das Ergeb­nis ent­spricht den schlimms­ten Befürch­tun­gen von Medi­zi­nern und Psych­ia­tern, die eine Zunah­me von Selbst­tö­tun­gen wäh­rend des Shut­down-Irr­sinns vor­aus­ge­sagt hat­ten. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest