Weitere Artikel:

Cha­os in Göt­tin­gen: Links­ra­di­ka­le sta­cheln Coro­na-Roma zum Qua­ran­tä­ne­bruch auf

Mo 22. Jun. 2020 | Politik und Medien

Immer mehr Grup­pie­run­gen neh­men in Deutsch­land das Recht kur­zer­hand selbst in die Hand, wenn ihnen das Regel­werk des Kuschel­staats nicht mehr passt. Der Gewalt­aus­bruch in dem Coro­na-Hoch­haus von Göt­tin­gen, bei dem 300 Beam­te im Ein­satz waren (mit acht ver­letz­ten und drei schwer­ver­letz­ten Poli­zis­ten), zeigt die Ero­si­on des Gemein­we­sens und gras­sie­ren­des Staats­ver­sa­gen glei­cher­ma­ßen. Aus­lö­ser waren offen­bar lin­ke Demons­tran­ten. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest