Quel­le: epocht​i​mes​.de

Beim Coro­na-Kri­sen­ma­nage­ment krach­te es hef­tig zwi­schen Bund und Län­dern — Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Karl Lau­ter­bach (SPD) ver­kün­det in Ber­lin, dass es für eine Ver­län­ge­rung der Coro­na-Maß­nah­men kei­ne Mehr­heit gibt. “Die Län­der ver­lan­gen ein Gesetz, das recht­lich nicht geht”, beton­te Lau­ter­bach. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest