Quel­le: de​.rt​.com

Juris­ten, Viro­lo­gen und Medi­zi­ner zei­gen Unver­ständ­nis für die Ver­kür­zung des Gene­se­nen­sta­tus. Das ermu­tigt immer mehr Men­schen, ihre Grund­rech­te als Gene­se­ne ein­zu­kla­gen. Die Wis­sen­schaft­li­chen Diens­te des Deut­schen Bun­des­ta­ges haben Zwei­fel, ob die geän­der­te Fas­sung der Aus­nah­men­ver­ord­nung ver­fas­sungs­recht­li­chen Maß­stä­ben genügt. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest