Weitere Artikel:

Bill Gates und Adar Poo­na­wa­la wer­den wegen des Todes eines 23-Jäh­ri­gen durch einen Astra­Ze­ne­ca-Impf­stoff verklagt

Mo 24. Jan. 2022 | Politik und Medien

Quel­le: uncut​news​.ch

Gegen Bill Gates, Adar Poo­na­wa­la und die indi­sche Regie­rung sowie meh­re­re Gesund­heits­be­am­te wur­de eine umfang­rei­che Kla­ge wegen des Todes eines 23-jäh­ri­gen jun­gen Erwach­se­nen nach der COVID-Imp­fung von Astra­Ze­ne­ca ein­ge­reicht. Ein Petent aus Indi­en ver­sucht, Bill Gates, den indi­schen Impf­stoff-Zar Adar Poo­na­wal­la sowie die indi­sche Regie­rung und Beam­te des öffent­li­chen Gesund­heits­we­sens wegen des Todes eines 23-Jäh­ri­gen zu ver­kla­gen, der nach der Covis­hield-Imp­fung von Astra­Ze­ne­ca ums Leben kam. Dies könn­te der ers­te Gerichts­fall die­ser Art in der Welt sein. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest