Bild-Chef J. Reichelt benennt den Kern des neuen Totalitarismus

Do 12. Aug. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: fassadenkratzer.wordpress.com

„Es gibt keine grausamere Tyran­nei als die,
welche unter dem Deck­man­tel der Gesetze
und mit dem Scheine der Gerechtigkeit aus­geübt wird;
denn das heißt Unglück­liche auf der Planke ertränken,
auf die sie sich gerettet haben.“
Charles de Montesquieu

Julian Reichelt, der Chefredak­teur der Bild-Zeitung, die sich in ein­er erstaunlichen Entwick­lung befind­et, nan­nte kür­zlich eine Rück­gabe von Grun­drecht­en an die Men­schen eine Unmöglichkeit, die in Deutsch­land nach dem Grundge­setz gar nicht vorkom­men könne. Denn Grun­drechte den Bürg­ern zu nehmen, sei kein­er staatlichen Macht erlaubt. Damit benan­nte er den Kern des gegen­wär­ti­gen Total­i­taris­mus. (Weit­er­lesen)

 

 

Pin It on Pinterest