Biden und Linksmedien drehen durch: Texas und Mississippi heben alle Corona-Maßnahmen auf

Do 4. Mrz. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: journalistenwatch.com

Es war eine wahrhaft spek­takuläre Mel­dung, die im coro­n­ahys­ter­isierten hiesi­gen Medi­en­be­trieb gestern lei­der nur am Rande ver­meldet wurde: Die US-Bun­desstaat­en Texas und Mis­sis­sip­pi kehren zum „Vor­pan­demie-Sta­tus“ zurück und been­den ALLE Coro­na-Maß­nah­men voll­ständig, mit sofor­tiger Wirkung. Wed­er für Geschäfte, Restau­rants, Clubs noch Sport- und Freizeit­branchen gel­ten for­t­an noch irgendwelche Beschränkun­gen. Sog­ar die Maskenpflicht wird aufge­hoben; die Regierung beschränkt sich auf Ver­hal­tenstips und Empfehlun­gen. Auf solche Beschlüsse warten die weite Teile der zumin­d­est noch halb­wegs ratio­nal denk­enden Men­schen auch hierzu­lande – wenn auch verge­blich. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest