Bevor es zu spät ist: Bereiten Sie sich unbedingt auf den Blackout vor!

Fr 22. Okt. 2021 | Politik und Medien, Allgemein, Angepinnt

Weitere Artikel:

Quelle: wochenblick.at

Ein Whistle­blow­er ver­ri­et Wochen­blick, dass man im staat­sna­hen Bere­ich bere­its Ende Okto­ber bzw. Anfang Novem­ber mit einem großflächi­gen Black­out rechne. Es kön­nte Wochen dauern. Wenn das Black­out ein­tritt, wer­den viele Men­schen ster­ben, weil sie darauf nicht vor­bere­it­et sind. Die Aus­nahme­si­t­u­a­tion wird außer­dem zu Unruhen, Gewalt, Raub und Toten führen: Kön­nen Sie sich selb­st vertei­di­gen? Der Staat ist hil­f­los und kann auch nur noch zur Eigen­vor­sorge rat­en. Liebe Leser: Bere­it­en Sie sich vor, um den Ern­st­fall zu überleben!

  • AUF1-Fernse­hen The­men­schw­er­punkt Krisen­vor­sorge Teil 1
  • Black­out kann drei Wochen dauern
  • Bun­desheer rät zur Vorsorge
  • 3er-Regeln des men­schlichen Über­lebens: Drei Minuten ohne Luft, drei Tage ohne Wass­er, drei Wochen ohne Essen
  • Acht­en Sie auch auf Heizmöglichkeiten

(Weit­er­lesen)

 

 

Pin It on Pinterest