Weitere Artikel:

Bel­gi­sche Poli­ti­ke­rin ver­öf­fent­licht „ver­se­hent­lich“ Coro­na-Impf­stoff-Ein­kaufs­prei­se der EU

Fr 18. Dez. 2020 | Politik und Medien

Quel­le: epocht​i​mes​.de

Eine bel­gi­sche Poli­ti­ke­rin hat offen­bar aus Ver­se­hen die Coro­na-Impf­stoff-Prei­se der­je­ni­gen Her­stel­ler offen­ge­legt, mit denen die EU-Kom­mis­si­on Ver­trä­ge abge­schlos­sen hat: Die Ver­brau­cher­schutz-Staats­e­kre­tä­rin Eva De Blee­ker ver­öf­fent­lich­te am Don­ners­tag im Kurz­bot­schaf­ten­dienst Twit­ter eine Tabel­le mit Prei­sen pro Dosis der Impf­stof­fe von sechs Unter­neh­men. Der Ein­trag wur­de nach kur­zer Zeit wie­der gelöscht, die Zei­tung „Het Laats­te Nieuws“ ver­öf­fent­lich­te jedoch einen Screen­shot. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest