Weitere Artikel:

Ball­weg-Ver­haf­tung: Unge­wöhn­li­che Vor­gän­ge – Bis­her kei­ne Akten­ein­sicht und kein Besuch

Fr 8. Jul. 2022 | Politik und Medien

Quel­le: epocht​i​mes​.de

Jus­tiz­voll­zugs­an­stalt ver­ord­net Qua­ran­tä­ne für Quer­den­ker-Grün­der Ball­weg. Es ist unklar, ob die Staats­an­walt­schaft bereits ermit­telt hat. Mehr als eine Woche nach der Ver­haf­tung von Micha­el Ball­weg haben sei­ne Anwäl­te noch kei­ne Akten­ein­sicht erhal­ten. Der Ber­li­ner Rechts­an­walt Dr. Alex­an­der Christ, der zu einem zehn- bis zwölf­köp­fi­gen Ver­tei­di­ger­team des 47-jäh­ri­gen Quer­den­ker-Grün­ders gehört, nann­te die­sen Vor­gang im Gespräch mit Epoch Times „ein wenig unge­wöhn­lich“. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest