Weitere Artikel:

Aus für 3G-Regel an der Leib­niz-Uni in Han­no­ver — Wie­der frei­er Zugang für Stu­den­ten und Mitarbeiter

Do 28. Jul. 2022 | Politik und Medien

Quel­le: reit​schus​ter​.de

von reit​schus​ter​.de — In Han­no­ver scheint man für den von Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Karl Lau­ter­bach (SPD) ver­brei­te­ten Alar­mis­mus in Sachen Coro­na beson­ders anfäl­lig zu sein. Die Leib­niz-Uni hielt bis zuletzt eisern an einer in der Haus­ord­nung ver­an­ker­ten 3G-Pflicht für Stu­den­ten, Mit­ar­bei­ter und Besu­cher fest. Außer­dem wur­de in die­ser Woche bekannt, dass das Gesund­heits­amt der Stadt offen­bar Ärz­te unter Druck setzt und von ihnen ver­langt, sich bei der vier­ten Imp­fung über die offi­zi­el­le Emp­feh­lung der Stän­di­gen Impf­kom­mis­si­on (STIKO) hin­weg­zu­set­zen. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest