Weitere Artikel:

Astra­ze­ne­ca-Cha­os: Imp­fen als Mut­pro­be, Haf­tung ausgeschlossen

Di 30. Mrz. 2021 | Politik und Medien, Medizin und Pflege

Quel­le: jour​na​lis​ten​watch​.com

Als vor zwei Wochen die Imp­fung mit Astra­ze­ne­ca nach gehäuf­ten Throm­bo­se­fäl­len bun­des­weit aus­ge­setzt wur­de, hat­te Mar­kus Söder bis weni­ge Stun­den vor der Ent­schei­dung noch eif­rig für das Vak­zin Rekla­me gemacht und sogar eine Auf­he­bung der Impf­rei­hen­fol­ge gefor­dert, damit jeder in den Genuss des sich mitt­ler­wei­le wie sau­er Bier in den deut­sche Impf­zen­tren sta­peln­den Impf­stoffs kommt. Nach Über­prü­fung durch die EU-Zulas­sungs­be­hör­de EMA lie­fen die Imp­fun­gen wie­der an – und jetzt gibt es erneu­te Todes­fäl­le. Und auch dies­mal weiß Söder wie­der zyni­schen Rat. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest