Quel­le: epocht​i​mes​.de

Ist die Mas­ken­pflicht ein Ver­bre­chen gegen die Mensch­lich­keit? Zu die­ser und ande­ren Fra­gen gibt Rechts­an­walt Ralf Lud­wig Ant­wor­ten in einem Exklu­siv-Inter­view mit Epoch Times. Rechts­an­walt Ralf Lud­wig ist Mit­be­grün­der der Anwäl­te für Auf­klä­rung und der Kla­ge­PA­TEN. Seit Beginn der Coro­na-Kri­se kämpft er gegen die Restrik­tio­nen der Bun­des- und Lan­des­re­gie­run­gen. Als ers­ter Anwalt der Quer­den­ken-Bewe­gung sorg­te er mit Micha­el Ball­weg dafür, dass Demons­tra­tio­nen gegen die Coro­na-Maß­nah­men über­haupt statt­fin­den konn­ten. Zuletzt klag­te er gegen die Mas­ken­pflicht. Epoch Times traf Herrn Lud­wig für ein Inter­view. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest