Alles ein lange voraus entwickelter Plan — Jacques Attali Aussage über die Reduzierung der Bevölkerungen

Di 13. Apr. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: ddbnews.de

Alles ein lange voraus entwick­el­ter Plan:

Das schrieb Jacques Attali, 1981, damals Berater von François Mit­ter­rand: „In Zukun­ft wird es darum gehen, einen Weg zu find­en, die Pop­u­la­tion zu reduzieren. Wir fan­gen mit den Alten an, denn sobald sie 60–65 Jahre über­schre­it­en, lebt der Men­sch länger als er pro­duziert und das kommt die Gesellschaft teuer zu ste­hen. Dann die Schwachen, dann die Nut­zlosen, die der Gesellschaft nichts brin­gen, weil es immer mehr von ihnen geben wird, und vor allem schließlich die Dum­men. Euthanasie, die auf diese Grup­pen abzielt. Euthanasie wird ein wesentlich­es Instru­ment unser­er zukün­fti­gen Gesellschaften sein müssen, in allen Fällen. Natür­lich wer­den wir nicht in der Lage sein, Men­schen hinzuricht­en oder Lager zu erricht­en. (Weit­er­lesen)

Pin It on Pinterest