Weitere Artikel:

Äußerst gefähr­li­che Ent­wick­lung! Neue Grup­pe der Welt­ge­sund­heits­or­ga­ni­sa­ti­on soll Gesund­heit und Wirt­schaft der gan­zen Welt planen

Mo 10. Mai. 2021 | Politik und Medien

Quel­le: uncut​news​.ch

Die Welt­ge­sund­heits­or­ga­ni­sa­ti­on beruft elf „füh­ren­de“ Per­sön­lich­kei­ten aus den Berei­chen Wirt­schaft, Gesund­heit und Ent­wick­lung aus der gan­zen Welt als ers­te Mit­glie­der des WHO-Rates für die Gesund­heits­öko­no­mie aller Men­schen ein. Dies ist eine äußerst gefähr­li­che Ent­wick­lung. Erin­nern Sie sich dar­an, dass die WHO eine füh­ren­de Rol­le bei der Bera­tung über die welt­wei­ten Abrie­ge­lun­gen gespielt hat, die auf­grund eines Virus, COVID-19, das für über 99% der Bevöl­ke­rung kei­ne ernst­haf­te Bedro­hung dar­stellt, erfolgt sind. Jetzt schei­nen sie ihre auto­ri­tä­re Reich­wei­te mit einer Grup­pe von „Exper­ten“ erwei­tern zu wol­len, die extrem links­ra­di­kal sind. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest