Weitere Artikel:

Bill Gates sagt, dass die Schließungen bis ins Jahr 2022 andauern könnten und glaubt, dass die Restaurants für die nächsten sechs Monate geschlossen sein werden.

Di 15. Dez. 2020 | Politik und Medien

Quelle: dailymail.co.uk – Originalfassung HIER – Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator –

Bill Gates sagt, dass die Schließungen bis ins Jahr 2022 andauern könnten und glaubt, dass die Restaurants für die nächsten sechs Monate geschlossen sein werden. Bill Gates gab seine Vorhersagen in einem Interview mit CNN am Sonntag. Es kam, als die USA neue Rekorde für neue Fälle, Krankenhausaufenthalte und Todesfälle über einen Zeitraum von sieben Tagen aufstellten.Traurigerweise könnten die nächsten vier bis sechs Monate die schlimmsten der Epidemie sein“, sagte Gates. Er signalisierte weiterhin Unterstützung für Coronavirus-bedingte Geschäftsbeschränkungen. Bars und Restaurants in den meisten Teilen des Landes werden während dieser Welle geschlossen sein, und ich denke, das ist leider angemessen“, sagte er. Gates sagte, er glaube, dass die USA bis zum Sommer wieder „normaler“ werden, nachdem ein Impfstoff auf den Markt gebracht wurde. Er äußerte sich auch optimistisch über die kommende Regierung von Joe Biden.

Bill Gates sagt, dass er erwartet, dass Coronavirus-bedingte Schließungen könnten in 2022 mit Restaurants schließen ihre Türen für die nächsten sechs Monate zu ziehen. Der milliardenschwere Microsoft-Gründer bot seine Vorhersagen während eines Interviews mit Jake Tapper von CNN am Sonntag an, als die USA neue Rekorde für neue Fälle, Krankenhausaufenthalte und Todesfälle über einen Zeitraum von sieben Tagen aufstellten. Auf die Frage, wie schlimm die COVID-19-Krise seiner Meinung nach in den nächsten Monaten werden wird, bevor Impfstoffe allgemein verfügbar sind, sagte Gates: „Nun, leider, die nächsten vier bis sechs Monate könnten die schlimmsten der Epidemie sein.

Die Prognosen zeigen über 200.000 zusätzliche Todesfälle. Wenn wir die Regeln in Bezug auf das Tragen von Masken und das Vermeiden von Mischungen befolgen würden, könnten wir einen großen Teil dieser Todesfälle vermeiden. Kurzfristig ist das also eine schlechte Nachricht. Er fuhr fort, seine Unterstützung für drastische Restriktionen zu signalisieren – einschließlich der jüngsten Anordnung des kalifornischen Gouverneurs Gavin Newsom, mehr als 75 Prozent des Staates nicht zu betreten. ‚Nun, sicherlich hat das Tragen von Masken im Grunde keine Nachteile‘, sagte Gates. ‚Bars und Restaurants in den meisten Teilen des Landes werden geschlossen sein, während wir in diese Welle hineingehen, und ich denke, das ist leider angemessen.‘ ‚Sie wollen nicht, dass jemand, den Sie lieben, der letzte ist, der am Coronavirus stirbt‘, fügte er hinzu.

Gates merkte an, dass die Entscheidung, ob Schulen offen gehalten werden sollen, „komplizierter“ sei als andere Geschäfte, weil die Vorteile des persönlichen Lernens hoch seien, während die Übertragungsraten bei Kindern niedrig seien. Es werden Kompromisse gemacht werden müssen, aber die nächsten vier bis sechs Monate fordern uns wirklich auf, unser Bestes zu geben, weil wir sehen können, dass dies enden wird,“ sagte er. Tapper fragte dann: „Wann, glauben Sie, wird das Leben vollständig zu dem zurückkehren, was wir im Januar für normal hielten? Keine Masken, keine soziale Distanzierung, keine anderen Schutzmaßnahmen notwendig.‘

Gates antwortete: „Sicherlich werden wir bis zum Sommer viel näher an der Normalität sein als jetzt – aber selbst bis Anfang 2022 wird das Risiko einer Wiedereinschleppung bestehen, es sei denn, wir helfen anderen Ländern, diese Krankheit loszuwerden und wir erreichen hohe Impfraten in unserem Land. Und natürlich wird die Weltwirtschaft gebremst werden, was Amerika wirtschaftlich auf eine ziemlich dramatische Weise schadet. Wir werden also, beginnend im Sommer, etwa neun Monate haben, in denen ein paar Dinge wie große öffentliche Versammlungen noch eingeschränkt sein werden. Aber wir können jetzt sehen, dass wir irgendwo zwischen 12 und 18 Monaten eine Chance haben, wenn wir es gut machen, wieder zur Normalität zurückzukehren.

 

Pin It on Pinterest