237.000 Demonstranten: Rekordteilnahme bei Protesten gegen verschärfte Corona-Regeln in Frankreich

So 8. Aug. 2021 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: epochtimes.de

In Frankreich sind erneut zehntausende Menschen gegen die Verschärfung der Corona-Regeln auf die Straße gegangen. Nach Angaben des Innenministeriums nahm eine Rekordzahl von rund 237.000 Menschen am Samstag an den Protesten teil. Die Regierung kündigte eine leichte Lockerung der ab Montag geltenden Maßnahmen an. Auch in Italien protestierten tausende Menschen gegen den dortigen obligatorischen Corona-Gesundheitspass. Das französische Parlament hatte Ende Juli ein Gesetz verabschiedet, das eine Corona-Impfpflicht für Gesundheits- und Pflegekräfte sowie für Feuerwehrleute und andere Rettungskräfte vorsieht. (Weiterlesen)

 

Pin It on Pinterest