0,0141 Prozent: Positiver Effekt der Corona-Impfung kaum nachweisbar

Di 22. Dez. 2020 | Politik und Medien

Weitere Artikel:

Quelle: epochtimes.de

Ein PCR-Test ist kein Nach­weis ein­er Infek­tion und eine Coro­na-Imp­fung ist keine Garantie, nicht oder nicht schw­er zu erkranken. Let­zteres zeigt eine Studie im Rah­men der Zulas­sung des Impf­stoffes von BioN­Tech-Pfiz­er. Betra­chtet man zudem die pos­i­tiv­en – und neg­a­tiv­en – Effek­te, wer­den die Ziele der Imp­fung ver­fehlt. (Weit­er­lesen)

Pin It on Pinterest