(Endlich!) Zahl der täglichen Corona-Impfungen in Deutschland stagniert

Fr 14. Mai. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: epochtimes.de

Die Zahl der täglichen Coro­na-Imp­fun­gen in Deutsch­land bleibt seit mit­tler­weile zwei Wochen auf etwa gle­ichem Niveau. Zwar wurde am Mittwoch mit rund ein­er Mil­lion Erstimp­fun­gen ein neuer Tages­reko­rd aufgestellt, dafür gab es aber am Vatertag mit 260.000 Erstimp­fun­gen beson­ders wenige, so RKI-Dat­en vom Fre­itag. Im 7‑Tage-Mit­tel wer­den aktuell täglich 416.000 Men­schen erst­ma­lig geimpft, vor zwei Wochen waren es jeden Tag 539.000, wie die neuen RKI-Dat­en zeigen, die stets auch nachträgliche Kor­rek­turen enthal­ten. Auch die Gesamtzahl an Coro­na-Imp­fun­gen kommt seit zwei Wochen kaum von der Stelle. Auch hier wurde mit 1,35 Mil­lio­nen Imp­fun­gen am Mittwoch zwar ein neuer Tages­reko­rd reg­istri­ert, dafür sinken die Zahlen an anderen Tagen. (Weit­er­lesen)

 

 

Pin It on Pinterest