Weitere Artikel:

Was sagen die Gesamt­ster­be­zah­len uns über die Imp­fung? Die gra­vie­ren­den Feh­ler des PEI. Teil 2.

Do 10. Feb. 2022 | Medizin und Pflege

Quel­le: reit​schus​ter​.de

Ein Gast­bei­trag von Dr. A. Weber — Betrach­ten wir nun (wie hier, hier oder hier) die Gesamt­ster­be­zah­len und schau­en, was sie uns über die Impf­wir­kung sagen kön­nen. Die­se Daten hal­te ich für die ver­läss­lichs­te Daten­quel­le, da man hier wenig Inter­pre­ta­ti­ons­spiel­raum hat (alle sind sich einig, wenn jemand wirk­lich tot ist). Wir unter­su­chen eine mög­li­che Kor­re­la­ti­on zwi­schen Impf­fort­schritt und Ster­be­zah­len: Damit mei­ne ich, dass wir unter­su­chen, ob die Erhö­hung der Ster­be­zah­len ähn­lich zum Impf­fort­schritt ver­läuft. Einen mög­li­chen Kau­sal­zu­sam­men­hang hät­te man, wenn sich immer zuerst der Impf­fort­schritt ändert und danach sich dies in den Ster­be­da­ten aus­wirkt, und nicht umge­kehrt. Bei der Ana­ly­se der Ster­be­da­ten berück­sich­ti­gen wir außer­dem die demo­gra­phi­sche Ent­wick­lung, d.h. wir über­tra­gen die Bevöl­ke­rungs­struk­tur (vor allem Anzahl der Alten) von 2021 auf die ver­gan­ge­nen Jah­re. Das Ergeb­nis sieht so aus: (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest