Bis heu­te ver­zich­tet NRW dar­auf, vie­le Ver­stor­be­ne, die mit Coro­na infi­ziert waren, zu obdu­zie­ren. Dabei könn­te eine ver­pflich­ten­de, ein­heit­li­che Ver­fah­rens­wei­se wert­vol­le Erkennt­nis­se brin­gen. Und nicht nur das: Anhand der Ergeb­nis­se könn­te man auch die poli­ti­schen Maß­nah­men viel bes­ser beur­tei­len. Dr. Mar­tin Vin­c­entz, gesund­heits­po­li­ti­scher Spre­cher der AfD-Frak­ti­on NRW, appel­liert an den Land­tag, einen eben­so klas­si­schen wie top­ak­tu­el­len Leit­spruch end­lich zu beher­zi­gen: „Die Toten leh­ren die Leben­den.“ Rede gehal­ten am 27. Mai 2020 im Land­tag NRW.

Pin It on Pinterest