Warum macht der Corona-Impfstoff einige Menschen magnetisch?

Di 8. Jun. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: uncutnews.ch

… Da sich die Neben­wirkung weit­er­hin als real erweist, stellt sich die Frage: Warum ver­sucht das Estab­lish­ment, sie zu ver­ber­gen? Ein Grund kön­nte sein, dass die Nachricht über eine Injek­tion­sstelle, die sich mag­netisiert hat die Men­schen wahrschein­lich alarmieren und sie davon abhal­ten würde, den Impf­stoff zu nehmen. Ein unheim­licheres Motiv kön­nte jedoch sein, dass das medi­zinis­che Estab­lish­ment ver­sucht, die Öffentlichkeit im Dunkeln zu lassen, dass die Impf­stoffe mag­netisierte Pro­teine enthal­ten, die für die Massen­be­wusst­sein­skon­trolle syn­thetisiert wur­den. … (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest