Weitere Artikel:

Viro­lo­ge warnt vor neu­en Covid-Vari­an­ten: Für Geimpf­te kann es bald töd­lich enden

So 19. Jun. 2022 | Medizin und Pflege

Quel­le: jour​na​lis​ten​watch​.com

Ein renom­mier­ter Viro­lo­ge und Impf­stoff­ent­wick­ler warnt vor einer neu­en hoch viru­len­ten und infek­tiö­sen neu­en Coro­na-Vari­an­te auf Grund der expe­ri­men­tel­len gen­ba­sier­ten COVID-19-Impf­stoff­kam­pa­gnen. Die über „Jahr­mil­lio­nen“ erwor­be­ne natür­li­che Immu­ni­tät wer­de durch die neu­ar­ti­gen Gen­prä­pa­ra­te mas­siv geschwächt, glaubt er und befürch­tet eine Über­las­tung der Gesund­heits­sys­te­me beson­ders in den beson­ders „durch­ge­impf­ten“ Län­dern. Kri­tik bleibt nicht aus, – auch aus der impf­kri­ti­schen Kol­le­gen-Sze­ne. Dr. Geert Van­den Bos­sche, der auch schon für die Bill and Melin­da Gates Foun­da­ti­on und die die Glo­bal Alli­an­ce for Vac­ci­nes and Immu­niz­a­ti­on (GAVI) in lei­ten­der Funk­ti­on arbei­te­te, gilt als einer der talen­tier­tes­ten Impf­stoff­ent­wick­ler der Welt. Vor einem Monat kün­dig­te er in einem Inter­view mit der aus­tra­li­schen Jour­na­lis­tin Maria Zeee an, er erwar­te „in den nächs­ten zwei Mona­ten eine Explo­si­on [die­ser viru­len­ten Vari­an­te] in einem die­ser stark geimpf­ten Län­der“. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest