Über ein Viertel der Corona-Fälle trotz vollständiger Impfung

Di 2. Nov. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: epochtimes.de

Ursprünglich soll­ten in der Stadt Weimar nicht mehr nach ungeimpften und geimpften Coro­na-Fällen unter­schieden wer­den. Der Wochen­bericht für die 42. Kalen­der­woche gibt nun jedoch weit­ere Auf­schlüsse. In den ver­gan­genen Tagen sorgte eine Mel­dung aus Weimar für Empörung. Dem­nach soll­ten bei der Mel­dung von hos­pi­tal­isierten COVID-Patien­ten nicht mehr nach geimpften und ungeimpften Patien­ten unter­schieden wer­den. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest