Quel­le:wochen​blick​.at

Immer mehr Fall­stu­di­en und Erfah­rungs­be­rich­te zei­gen: Vie­le Men­schen erlei­den trotz zwei­fa­cher Imp­fung schwe­re Coro­na-Ver­läu­fe. Betrof­fen sind davon vor allem älte­re Per­so­nen, die Genera­ti­on 80 plus. Sie haben in der Regel nicht nur schwä­che­re Reak­tio­nen auf die Impf­stof­fe, son­dern bil­den oft auch weni­ger Anti­kör­per. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest