Quel­le: tkp​.at

Weil die „Grund­im­mu­ni­sie­rung“ nur kurz­fris­ti­ge Immu­ni­tät bringt, wer­den Boos­ter-Imp­fun­gen ver­kauft. Dabei wird mit der Dosis expe­ri­men­tiert, in der Hoff­nung mit mehr Spikes auch län­ge­re oder bes­se­re Immu­ni­tät zu errei­chen. Obwohl die­se Stu­di­en nur mit sehr gerin­gen Zah­len von Pro­ban­den durch­ge­führt wer­den, kommt es immer wie­der zu Todes­fäl­len. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest