(Staatsmedium FAZ) Stiko hält Auffrisch-Impfung spätestens 2022 für nötig

Di 18. Mai. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: faz.net

„Das Virus wird uns nicht wieder ver­lassen. Die aktuellen Coro­na-Imp­fun­gen wer­den deswe­gen nicht die let­zten sein“, sagt der Stiko-Vor­sitzende Thomas Mertens. Die Bürg­er in Deutsch­land müssen sich nach Ansicht der Ständi­gen Impfkom­mis­sion (Stiko) wohl spätestens im näch­sten Jahr erneut gegen das Coro­n­avirus impfen lassen. (Weit­er­lesen)

 

 

Pin It on Pinterest