(Staatsmedium WELT) Mehr als 23.000 Ärzte sind aus der Impfkampagne ausgestiegen

So 15. Aug. 2021 | Medizin und Pflege, Angepinnt

Weitere Artikel:

Quelle: welt.de

Sie waren ein großer Rück­halt im Kampf gegen Coro­na: Die Imp­fun­gen durch Kassen- und Pri­vatärzte. Doch nun lässt der Elan offen­bar deut­lich nach. Inzwis­chen impfen deut­lich weniger Prax­en, als sich ins­ge­samt beteiligt haben. Die Impf­stoffher­steller wollen reagieren. Kassen- und Pri­vatärzte ziehen sich offen­bar zunehmend aus der Coro­na-Impfkam­pagne zurück. Das geht aus Zahlen des Robert-Koch-Insti­tuts her­vor, die WELT AM SONNTAG vor­liegen. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest