Senioren sterben nach Impfung – Zusammenhang zwischen Infektion und Impfung?

Sa 20. Feb. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: epochtimes.de

Trotz Imp­fung infizieren sich Senioren zunehmend in Alter­sheimen – in eini­gen Fällen kommt es sog­ar zum Ableben der Bewohn­er. Die Ster­ber­ate liegt in manchen Heimen sog­ar bei 19 bis 22 Prozent. Medi­zin­er berufen sich darauf, dass es erst eine Woche nach der ersten Imp­fung einen 94- oder 95-prozenti­gen Impf­schutz gebe – „und nicht vorher“. (Weit­er­lesen)

 

 

Pin It on Pinterest