Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an

Mi 12. Mai. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: wochenblick.at

Ein deutsch­er Hausarzt, der anonym bleiben möchte, schildert seine Erfahrun­gen und die schreck­lichen, oft ver­schwiege­nen Impf­fol­gen, die er an seinen Patien­ten beobachtet. Der Offene Brief schock­iert: Er wurde im Telegram-Kanal „Pflege- und Kranken­haus­per­son­al für Aufk­lärung“ geteilt und hat bere­its 40.000 Aufrufe zu verze­ich­nen. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest