Quel­le: de​.rt​.com

In Schwe­den wur­den bis­her mehr als 30.000 Neben­wir­kun­gen nach den Coro­na-Imp­fun­gen gemel­det. Gesund­heits­ex­per­ten füh­ren die­se hohe Zahl dar­auf zurück, dass ver­mehrt jün­ge­re Men­schen geimpft wer­den, die tech­nisch ver­sier­ter sei­en und daher Neben­wir­kun­gen häu­fi­ger mel­den wür­den. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest