RKI-Daten: Zahl der Impfdurchbrüche steigt stark an Mehr als 8.000 in einer Woche

Mi 22. Sep. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: reitschuster.de

Impf­durch­bruch – ein Wort, das vor Coro­na beim RKI nicht die erste Wahl war. So ste­ht im Fach­wörter­buch „Infek­tion­ss­chutz und Infek­tion­sepi­demi­olo­gie“ des RKI von 2015 auf Seite 59: „Impf­durch­bruch“ siehe „Impfver­sagen“. Fol­gte man diesem Hin­weis, erfuhr man: „Impfver­sagen[:] (engl.: vac­cine fail­ure) Impf­durch­bruch, Erkrankung trotz Schutz­imp­fung…“ (Weit­er­lesen)

Pin It on Pinterest