Weitere Artikel:

Pflanz­li­cher „Impf­stoff“ nutzt Kräu­ter zur Akti­vie­rung des Immun­sys­tems gegen das Coro­na­vi­rus, ohne das Risi­ko eines Blutgerinnsels

Mo 3. Mai. 2021 | Medizin und Pflege

Quel­le: uncut​news​.ch

Das kana­di­sche Unter­neh­men Medi­ca­go hat einen pflan­zen­ba­sier­ten Impf­stoff gegen das Wuhan-Coro­na­vi­rus (COVID-19) ent­wi­ckelt. Der Zwei-Dosen-Impf­stoff ver­wen­det virus­ähn­li­che Par­ti­kel (VLP), die in einem Tabak­strauch gezüch­tet wer­den, um Immu­ni­tät gegen COVID-19 zu ver­lei­hen. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest