Patienten verzweifeln: Wo finde ich einen kritischen Hausarzt? — Ärzte gegen Corona-Massnahmen – Auch in Ihrer Nähe?

Mi 25. Aug. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: reitschuster.de

Von Alexan­der Wal­lasch . Viele impfskep­tis­che und den Coro­na-Maß­nah­men der Bun­desregierung kri­tisch gegenüber­ste­hende Men­schen fra­gen sich das vielle­icht schon länger: Wo finde ich den Arzt meines Ver­trauens, der meine Sor­gen ernst nimmt, der mir eine Stütze sein kann, wenn es um die drin­gen­den Fra­gen geht, die mich und meine Fam­i­lie beschäfti­gen? Die erste Schwierigkeit fängt allerd­ings beim Dok­tor an. Näm­lich dort, wo der gesuchte Arzt sich offen­bart und seinen Patien­ten ein Zeichen geben will, dass in sein­er Prax­is der kri­tis­che Gedanke weit­er­hin Platz hat. So ein Arzt ste­ht erst­mal allein da. Hil­fre­ich für so einen ver­meintlichen Einzelkämpfer im weißen Kit­tel kön­nten hier Zusam­men­schlüsse von Ärzten sein, die sich vor der Willkür ihrer etablierten Kam­mern und Vere­ini­gun­gen schützen, indem sie sich mit ähn­lich denk­enden Kol­le­gen zusam­men­schließen. Die Hoff­nung hier: So wäre es schw­er­er, jeden einzel­nen Arzt zu drangsalieren. (Weit­er­lesen)

 

 

Pin It on Pinterest