Quel­le: repor​t24​.news

Das ohne­hin schon undurch­sich­ti­ge Gewirr aus unse­riö­sen, halb­wah­ren, ver­schlei­er­ten, mani­pu­la­ti­ven und sons­ti­gen Daten und Aus­sa­gen zur angeb­li­chen Coro­na-Pan­de­mie ist um eine Pos­se rei­cher. Die obers­te Gesund­heits­be­am­tin der Repu­blik Öster­reich, Katha­ri­na Reich, erklär­te im ORF-Inter­view, dass Geimpf­te die Unge­impf­ten gefähr­den wür­den. Die Aus­füh­run­gen sind so unglaub­lich, dass sich einem logisch den­ken­den Men­schen die Gehirn­win­dun­gen ver­kno­ten. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest