Quel­le: truth​news​.de

Laut Pfi­zers eige­nem Stu­di­en­do­ku­ment kön­nen sogar Unge­impf­te Neben­wir­kun­gen von dem Coro­na-Vak­zin haben, wenn sie mit Geimpf­ten in Kon­takt kom­men – und zwar schon durch Atem und Haut­kon­takt. Das bestä­tigt die Erfah­rungs­be­rich­te von Unge­impf­ten, die nach Kon­takt mit Geimpf­ten krank wur­den. Und die Befürch­tun­gen von Dr. Ver­non Cole­man, der schon lan­ge vor­her gewarnt hat­te, man wer­de sich mög­li­cher­wei­se von Geimpf­ten zukünf­tig fern­hal­ten müs­sen, wer­den offen­bar über­trof­fen. In dem offi­zi­el­len Doku­ment von Pfi­zer zur kli­ni­schen Stu­die des Pfi­zer-Bio­n­tech-Impf­stoffs heißt es unter Punkt 8.3.5.3 (über­setzt aus dem Eng­li­schen): (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest