Notfallsitzung in den USA: Hunderte erleiden Herzentzündungen nach mRNA-basierten Impfungen

Di 15. Jun. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: journalistenwatch.com

Die US-Gesund­heits­be­hörde beruft eine „Not­fall­sitzung“ ein, um uner­wartet viele Berichte über Herzentzün­dun­gen nach Pfiz­er- und Mod­er­na-Imp­fun­gen zu besprechen. Vor allem junge Män­ner waren betrof­fen. Nun plant Pfiz­er, Impf­stoffe trotz­dem an sechs Monate alten Kindern zu testen.

Pin It on Pinterest