Weitere Artikel:

Nor­we­gen: 13 Todes­fäl­le nach Imp­fung – Neben­wir­kun­gen der mRNA-Impf­stof­fe „könn­ten zum Tod geführt haben“

Fr 15. Jan. 2021 | Medizin und Pflege

Quel­le: epocht​i​mes​.de

Nor­we­gen hat sei­nen COVID-19-Impf­leit­fa­den geän­dert: „Sehr gebrech­li­che“ Men­schen soll­ten die Imp­fung nicht mehr erhal­ten – Grund dafür sind 13 Todes­fäl­le nach der Imp­fung… „Die Berich­te wei­sen dar­auf hin, dass häu­fi­ge Neben­wir­kun­gen von mRNA-Impf­stof­fen, wie Fie­ber und Übel­keit, bei eini­gen gebrech­li­chen Pati­en­ten zum Tod geführt haben könn­ten“, sag­te Sigurd Horte­mo, Chef­arzt des Insti­tuts. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest