Neue verheerende Daten zu Impfungen: Höheres Infarkt-Risiko, Anstieg von Totgeburten

Mi 24. Nov. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: report24.news

Falls Sie noch nicht überzeugt sind: Sie ver­dop­peln Ihr Risiko, einen Herz­in­farkt zu erlei­den, und die Rate der Tot­ge­burten steigt um das 29-fache (aber nur, wenn Sie geimpft sind). Inter­essiert das irgend­je­man­den in den vom Impfwahnsinn befal­l­enen Behör­den oder der Regierung? Wahrschein­lich nicht. Die führen­den Poli­tik­er (inklu­sive solch­er Dauer-Panikver­bre­it­er wie Karl Lauter­bach) in Deutsch­land und Öster­re­ich ver­suchen in Sachen Covid-19 und exper­i­menteller Impf­stoffe immer wieder die Wis­senschaft­skarte zu ziehen. Ständig heißt es, die Impf­stoffe seien sich­er (weshalb man auch einen Wisch unter­schreiben muss, dass man die Her­steller und Verabre­ich­er für Neben­wirkun­gen nicht haft­bar macht) und wür­den vor schw­eren Erkrankun­gen und Tod durch Covid-19 schützen. (Weit­er­lesen)

 

 

Pin It on Pinterest