Quel­le: alex​an​der​-wal​l​asch​.de

Erin­nern Sie sich noch an die Her­ab­set­zung des Coro­na-Gene­se­nen­sta­tus von sechs auf drei Mona­te, als der Impf­sta­tus offi­zi­ell aber wei­ter dop­pelt so lan­ge galt? Wer sich damals über die­sen Unsinn auf­reg­te, fand sich in der öffent­li­chen Debat­te schnell in der Ecke der Coro­na-Leug­ner wie­der. Und das, obwohl jedem hät­te klar sein kön­nen, dass die­se Redu­zie­rung auf drei Mona­te Teil einer staat­li­chen Impf­kam­pa­gne war. Und genau genom­men waren es nicht ein­mal drei Mona­te, son­dern nur etwa zwei Mona­te, da die Gül­tig­keit erst vier Wochen nach der Infek­ti­on begann. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest