Quel­le: epocht​i​mes​.de

Der Phar­ma­rie­se John­son & John­son hat einem Medi­en­be­richt zufol­ge die Pro­duk­ti­on sei­nes Coro­na-Impf­stof­fes vor­erst aus­ge­setzt. Das Werk im nie­der­län­di­schen Lei­den habe die Pro­duk­ti­on Ende ver­gan­ge­nen Jah­res gestoppt, berich­te­te die „New York Times“ am Diens­tag. Statt­des­sen wer­de dort der­zeit ein expe­ri­men­tel­ler Impf­stoff her­ge­stellt. Die Coro­na-Impf­stoff­pro­duk­ti­on sol­le in eini­gen Mona­ten wie­der auf­ge­nom­men wer­den. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest