Nach knapp 75 Mio. Impfungen: PEI meldet 10.000 schwere Impfreaktionen und über 1.000 Tote

Di 20. Jul. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: de.rt.com

Throm­bosen, Herzentzün­dun­gen, Blu­tun­gen, und mehr: Das Paul-Ehrlich-Insti­tut meldet für das erste Hal­b­jahr nach knapp 75 Mil­lio­nen Imp­fun­gen 107.000 Ver­dachtsver­fälle auf Neben­wirkun­gen durch COVID-19-Vakzine. Jede zehnte Reak­tion war schw­er­wiegend, mehr als 1.000 Men­schen star­ben. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest