mRNA-Impfstoff: Frauen berichten von starken vaginalen Blutungen nach Corona-Impfung

So 6. Jun. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: epochtimes.de

Die exper­i­mentellen Coro­na-Impf­stoffe sind Aus­lös­er viel­er Neben­wirkun­gen. Nun gibt es Hin­weise darauf, dass mRNA-Vakzine auch den Men­stru­a­tion­szyk­lus bee­in­flussen kön­nen. In den sozialen Medi­en häufen sich Berichte von Frauen, die nach ein­er Imp­fung mit einem mRNA-Vakzin starke vagi­nale Blu­tun­gen beka­men. So set­zte die Peri­ode bei vie­len Frauen stärk­er und früher ein als üblich. Selb­st Frauen in der Menopause sind davon betrof­fen. (Weit­er­lesen)

Pin It on Pinterest