Weitere Artikel:

Mehr­heit der Rus­sen hat kei­ne Angst vor COVID-19 – Fast zwei Drit­tel wol­len kei­ne Impfung

Mi 12. Mai. 2021 | Medizin und Pflege

Quel­le: epocht​i​mes​.de

Eine Mehr­heit der Rus­sen will sich einer Umfra­ge zufol­ge nicht gegen das Coro­na­vi­rus imp­fen las­sen. Laut einer am Mitt­woch ver­öf­fent­lich­ten Erhe­bung des Lewa­da-Insti­tuts sind 62 Pro­zent der Befrag­ten nicht bereit, sich den hei­mi­schen Impf­stoff Sput­nik V ver­ab­rei­chen zu las­sen. 56 Pro­zent der Befrag­ten gaben aus­drück­lich an, kei­ne Angst vor einer Anste­ckung mit dem Coro­na­vi­rus zu haben. Zehn Pro­zent der Befrag­ten waren nach Anga­ben des Insti­tuts bei der Erhe­bung Ende April schon geimpft. 26 Pro­zent waren dem­nach bereit, sich imp­fen zu las­sen. Im Febru­ar sei­en dies noch 30 Pro­zent gewe­sen, teil­te das unab­hän­gi­ge Mei­nungs­for­schungs­in­sti­tut mit. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest