Quel­le: repor​t24​.news

In der April-Aus­ga­be des Jour­nal of Pediatric & Ado­lescent Gyne­co­lo­gy wird von meh­re­ren Fäl­len von sel­te­nen Vul­va-Geschwü­ren bei her­an­wach­sen­den Mäd­chen berich­tet. Geschil­dert wer­den die Fäl­le von meh­re­ren Mäd­chen im Alter von bis zu 16 Jah­ren, die inner­halb weni­ger Tagen nach ihrer zwei­ten Impf­do­sis schmerz­haf­te Geschwü­re im Geni­tal­be­reich ent­wi­ckel­ten. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest