Medien: Massive Nebenwirkungen bei Kindern nun auch in Österreich

Sa 3. Jul. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: report24.news

Die Impf­stoff-Fanatik­er woll­ten es wis­sen. Der fak­ten­re­sistente Gesund­heitsmin­is­ter Mück­stein, das Rote Kreuz, der öffentlich rechtliche Rund­funk und viele mehr treiben seit Wochen Jugendliche zur Imp­fung. Sie wäre sich­er, der Nutzen würde die Risiken über­wiegen. Nun bricht eine Mut­ter in einem Main­stream-Medi­um ihr Schweigen: Ihre 19-jährige Tochter ist mit Herz­muske­lentzün­dung im Kranken­haus, der 13-jährige Sohn nun bet­tlä­grig und schw­er krank. Bei­des geschah nach der Imp­fung mit Biontech/Pfizer. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest