Weitere Artikel:

Kein Inter­es­se an Covid-Obduk­tio­nen: Bloß kei­ne Auf­klä­rung der wah­ren Todesursachen!

Fr 5. Feb. 2021 | Medizin und Pflege

Quel­le: jour​na​lis​ten​watch​.com

Was immer Licht ins Dun­kel der gro­ßen Coro­na-Unbe­kann­ten brin­gen könn­te, wird – so scheint es – von offi­zi­el­ler Sei­te gera­de­zu vor­sätz­lich sabo­tiert oder unter­las­sen. Dabei wäre Erkennt­nis­ge­winn und wis­sen­schaft­li­ches Moni­to­ring eigent­lich unver­zicht­ba­res A und O bei einer Pan­de­mie, über die wir doch angeb­lich so wenig wis­sen und noch so viel ler­nen müs­sen. Skan­da­lös nied­rig ist die Quo­te der durch­ge­führ­ten Obduk­tio­nen unter den soge­nann­ten Coro­na-Toten. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest