Israelischer Beamte: „Hälfte der positiv auf Corona getesteten waren geimpft“

So 27. Jun. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: epochtimes.de

In Israel als auch in den Vere­inigten Staat­en wird über soge­nan­nte Durch­bruchs­fälle berichtet. Das sind voll­ständig geimpfte Men­schen, die zwei Wochen nach der Imp­fung pos­i­tiv auf Coro­na getestet wur­den. Die Infek­tio­nen ver­laufen dabei mehrheitlich asymp­to­ma­tisch oder sehr mild. (Weit­er­lesen)

 

 

Pin It on Pinterest