Quel­le: epocht​i​mes​.de

Mas­sen­haf­te Selbst­tests kön­nen – ohne, dass sich die Aus­gangs­si­tua­ti­on ändert – die Inzi­denz nicht nur erhö­hen, son­dern ver­viel­fa­chen. Prof. Dr. Chris­ti­an Rieck, Wirt­schafts­wis­sen­schaft­ler und Pro­fes­sor für Spiel­theo­rie an der FH Frank­furt, ver­gleicht die Bun­des­not­brem­se daher mit einem soge­nann­ten Stu­fen­spiel, bei dem die Regie­rung noch nach Spiel­be­ginn die Regeln ändern kann. Eine Bin­dung an eine objek­ti­ve Mess­grö­ße exis­tie­re nicht. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest