Quel­le: auf1​.tv

Ste­fan Magnet inter­viewt für AUF1 den Phar­ma­zeu­ten und Unter­neh­mer Dr. Han­nes Loacker.

Han­nes Loacker hat­te als Süd­ti­ro­ler Unter­neh­mer rund 20 Jah­re mit der Arz­nei­mit­tel­in­dus­trie zu tun. Heu­te emp­fiehlt er, genau hin zu schau­en, wie gie­rig und skru­pel­los die Phar­ma­kon­zer­ne ticken und er warnt vehe­ment vor der Coro­na-Imp­fung, die er als rie­si­ges Impf­ex­pe­ri­ment mit unge­wis­sem Aus­gang anprangert.

Loacker erzählt im Gespräch mit Ste­fan Magnet, wie sei­ne Erfah­rungs­wer­te in der Pra­xis mit Zulas­sungs­ver­fah­ren von neu­en Arz­nei­mit­teln aus­se­hen. Er hat selbst neue Mit­tel zur Zulas­sung gebracht, dies aber stets als jah­re­lan­ges, müh­sa­mes Unter­fan­gen ken­nen­ge­lernt. Eine so rasche Zulas­sung von uner­forsch­ten Stof­fen, wie dies gegen­wär­tig bei der Covid-Imp­fung der Fall ist, sei ein­zig­ar­tig. Magnet sprach mit dem Phar­ma­zeu­ten wei­ters darüber,
war­um für ihn die Kin­der­imp­fung eine rote Linie ist. Und Han­nes Loacker erläu­tert, war­um er trotz allem posi­tiv denkt und mit Freu­de sieht, wie­vie­le Men­schen jetzt ein neu­es Bewusst­sein entwickeln.

Zita­te:
„Wir brau­chen ein neu­es Gesund­heits­sys­tem und kein Krank­heits­sys­tem, wo es nur dar­um geht, wie vie­le Schach­teln die Phar­ma­in­dus­trie verkauft.“

„Ich bin sprach und fas­sungs­los, mit wel­cher Leicht­sin­nig­keit hier solch ris­kan­te Pro­duk­te und Tech­no­lo­gien jetzt auch an Kin­der ver­ab­reicht wer­den sollen.“

„Ich glau­be, dass wir die Kur­ve krie­gen wer­den und dar­aus viel Gutes und Neu­es ent­ste­hen wird.“

Ver­weis zum Impf-Video der muti­gen Ärz­te: https://odysee.com/@plattform-respekt:7/5‑brisante-fragen-zur-corona-impfung:1 („5 bri­san­te Fra­gen zur Corona-Impfung“)

Ste­fan Magnet auf Tele­gram fol­gen: https://t.me/stefanmagnet

AUF1 auf Tele­gram fol­gen: https://t.me/auf1tv

Pin It on Pinterest